Nizzasalat

Nizzasalat

Dieser Salat kann sehr gut vorbereitet werden, einfach die Zutaten in eine Lunchbox schlichten und kurz vor dem Essen mit dem Dressing marinieren.

Für 2 Personen
250g festkochende Kartoffeln
80g Fisolen
40g Vogerlsalat
110g Thunfisch in Olivenöl
Schwarze Oliven,
2 hartgekochte Eier

Marinade
50g Mayonnaise
3 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
2 EL weißen Balsamico, oder Weinessig
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Kartoffeln und Fisolen kochen, kalt abspülen und dann auskühlen lassen. Die Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden und lange Fisolen halbieren.
Die Eier in Spalten schneiden, die Oliven entkernen und halbieren. Den Thunfisch abtropfen lassen und mit der Gabel zerteilen, hochwertiges Öl kann aufgefangen und für die Marinade verwendet werden.
Die Zutaten nach der Reihe auf Tellern oder in einer Lunchbox aufschlichten, den Salat und die Eier ganz oben. Die Marinade gut vermischen und kurz vor dem Servieren über den Salat träufeln.