Nudelsalat mit Rucola

Nudelsalat mit Rucola

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und anschließend zügig in kaltem Wasser auf Zimmertemperatur abkühlen. Das Wasser gründlich abgießen und die Nudeln gleich mit reichlich Olivenöl mischen. So vorbereitet kann man die Nudeln wenn man will bis zum nächsten Tag aufbewahren ohne dass sie zusammen kleben und den Salat dann frisch zubereiten. Den fertigen Salat im Kühlschrank ziehen lassen funktioniert aber ebenso gut. Die restlichen Zutaten in Stücke schneiden, salzen, pfeffern und mit Essig vermischen. Dann mit den Nudeln vermengen und nochmal abschmecken.

Zutaten für 2-3 Portionen
150g Penne
200g Mozzarella
50-80g Rucola
2 mittelgroße Tomaten oder mehrere Cocktailtomaten
5cm Salatgurke
weißer Balsamico
Olivenöl
frisch geriebener Pfeffer
Salz