Fenchel-Champignon-Tomatensauce

Fenchel-Champignon-Tomatensauce

Das Originalrezept ist Fenchel nepalesisch von Chefkoch.de. Wenn man’s nicht weiß könnte man es fast für ein italienisches Rezept halten. Ich habe die Sauce zu GABA Reis und mit Nudeln gekostet, und mit Nudeln ist es sogar noch deutlich besser. Da kann man kaum aufhören zu essen.

Zutaten für 4 Personen:

1 Fenchel
1 Dose Tomatenstücke
1 Zwiebel
6 Champignons
1 EL Ingwer gehackt
1/2 TL Zucker
Salz
Chili oder 1/2 – 1 TL Gochujang (optional)

Den Fenchel in Streifen schneiden und in Öl 5min braten, dann in Streifen geschnittene Zwiebel und Ingwer dazugeben und mitbraten. Zuletzt die in Scheiben geschnittenen Champignons mitbraten, mit den Tomaten aufgießen und einkochen lassen. Zucker unterrühren. Am Ende habe der Kochzeit ich die Hälfte der Sauce rausgenommen, und den Rest mit Gochujang verrührt, der geschmacklich perfekt in die Sauce passt und eine angenehm würzige Schärfe verleiht. Damit gab es 2 Portionen mild und 2 Portionen scharf zur Auswahl.